Startseite » Stiften

Ihre Unterstützung – zahlreiche Möglichkeiten.

Ob Stiftungsfonds, Erbschaftsspende, eine allgemeine Spende, Zustiftungen oder die ehrenamtliche Mitarbeit: Wir bieten Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten, sich persönlich für die Menschen und das Zusammenleben in unserer Region einzusetzen.

Zustiften & Spenden

Einfach
wirksam unterstützen.

Wenn Sie unsere Stiftung unterstützen möchten, ist dieses durch zwei einfache, aber effektive Wege möglich: durch eine Spende oder eine Zustiftung.

Mehr erfahren
Ehrenamt

Wertvolle
Zeit spenden.

Gerade die eigene Zeit ist etwas besonders Wertvolles. Durch das Engagieren in einem Ehrenamt können Sie in unserer Heimatregion viel Gutes tun.

Mehr erfahren
Stiftungsfonds

Langfristig
Glück stiften.

Mit einem Stiftungsfonds werden Sie Teil einer für alle wertvollen Idee: Sie unterstützen gemeinnützige Projekte, helfen den Menschen in unserer Region und zeigen sich solidarisch.

Mehr erfahren
Erbschaftsspende

Nachhaltig
Gutes tun.

Mit Ihrem letzten Willen bietet sich eine schöne Möglichkeit, dauerhaft Gutes zu tun und etwas Bleibendes für die folgenden Generationen zu schaffen.

Mehr erfahren
Beratung

Sie haben Fragen?
Wir helfen gerne!

Sie möchten einen Stiftungsfonds gründen oder eine Erbschaftsspende hinterlassen? Sie haben rechtliche Fragen zur Ausgestaltung einer Erbschaftsspende oder möchten als Zustifter für unsere Stiftung tätig werden? Was auch immer Ihre Anliegen sind, gemeinsam finden wir schnell und unkompliziert eine sichere und richtige Möglichkeit.

Jetzt Kontakt aufnehmen
Fragen & Antworten

Häufige gestellte Fragen zum Thema Stiften:

Jeder kann stiften. Jeder Stifter schafft mit einer Zustiftung, Geld- oder Zeitspende eine wertvolle und bleibende Investition in den Stiftungszweck und in die vielen Projekte, die wir realisieren.

Stiftungen leben von der Kreativität, Hingabe und finanzieller Großzügigkeit eines jeden Einzelnen. Jede helfende Hand und jeder kluge Gedanke zählt und trägt dazu bei, unsere Gesellschaft mitzugestalten: Ob als Spender, Zustifter, durch ehrenamtliche Mitarbeit, einer Erbschaftsspende oder einem Stiftungsfonds.

Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten: Die Unterstützung durch Spenden, Zustiftungen und Stiftungsfonds zu Lebzeiten sowie die Zustiftung nach dem Tod durch eine Erbschaftsspende. Denn auch mit Ihrem Testament können Sie nachhaltig etwas Gutes tun.

Nein. Denn wir sind der Überzeugung, dass jeder Betrag, sei er auch noch so klein, bereits viel Gutes bewegen kann. Es gibt auch die Möglichkeit Zeit zu spenden und sich ehrenamtlich zu engagieren.

Selbstverständlich! Mit einer Zustiftung können Sie nicht nur Geld, sondern auch beispielsweise Immobilien oder andere Wertgegenstände spenden. Durch ehrenamtliches Engagement können Sie ebenfalls viel bewegen und Gutes tun.

Natürlich können sie als Spender festlegen, für welches Projekt Ihr Geld eingesetzt wird. Sie können sich gerne im Vorfeld mit uns abstimmen, so dass wir Ihnen eine Auswahl an verschiedenen Möglichkeiten aufzeigen.

Ja. Ihr Engagement wird auch steuerlich belohnt: Mit dem verabschiedeten Jahressteuergesetz 2020 wurde die Nachweispflicht von Spenden neu geregelt. Künftig genügt für Spenden bis 300 € der vereinfachte Nachweis durch einen Kontoauszug – eine Spendenbescheinigung ist nicht mehr nötig. Sie erhalten von uns, wenn Sie möchten eine Bescheinigung, die Sie mit Ihrer Steuererklärung einreichen können.

Wir fördern Ihr Projekt.

Als Förderstiftung freuen wir uns auf Ihre Ideen. Wir verzichten bewusst auf aufwendige Anträge und komplizierte Vorgänge. Rufen Sie uns einfach an oder nutzen Sie gern unseren Förderantrag und schildern uns kurz, welche Projektidee Sie vorschlagen und wie genau wir dabei unterstützen können.

Jetzt mehr erfahren
Nach oben